OFC zum Jahresabschluss in Ulm – Spiel wird kostenlos & live übertragen

Zu ihrem letzten Punktspiel im Kalenderjahr 2021 treten die Offenbacher Kickers an diesem Samstag beim SSV Ulm 1846 Fußball an. Die Begegnung des 23. Spieltags der Regionalliga Südwest wird um 14 Uhr im Donaustadion angepfiffen.

Kickers Offenbach geht als Tabellenführer ins Topspiel gegen Ulm

Die Kickers konnten elf ihrer letzten zwölf Regionalliga-Begegnungen gewinnen und bezwangen zuletzt auf dem Bieberer Berg die SV Elversberg mit 3:1. Mit 44 Punkten aus 20 Spielen ist die Mannschaft von Cheftrainer Sreto Ristic vor der Partie in Ulm Tabellenführer der Regionalliga Südwest.

Der SSV Ulm 1846 Fußball belegt mit 43 Zählern den zweiten Tabellenplatz, hat aber bereits ein Spiel mehr ausgetragen als der OFC. Am vergangenen Mittwoch setzten sich die von Thomas Wörle gecoachten „Spatzen“ vor heimischem Publikum mit 2:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach durch.

In der Hinrunde unterlagen die Kickers vor 5.174 Zuschauern auf dem Bieberer Berg mit 1:2 gegen Ulm und mussten damit die erste von bislang vier Saisonniederlagen hinnehmen. Tunay Deniz erzielte Ende August den Treffer für den OFC.

Kickers Offenbach vs. SSV Ulm – Spiel wird kostenlos LIVE übertragen

Die Begegnung am Samstag wird vom „Spatzen TV“ live und kostenfrei auf YouTube übertragen. Dort ist die Partie nach dem Schlusspfiff auch als Aufzeichnung zu sehen. Hier geht´s zum Livestream: https://www.youtube.com/user/spatzentv/featured

Quelle: OFC