Bierbörse 2021 abgesagt

Nach Rücksprache mit der Stadt Offenbach hat der Veranstalter der Offenbacher Bierbörse, die Alpha Marketing GmbH, die für Anfang September geplante Veranstaltung abgesagt. „Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten viele Konzepte durchgespielt, doch die aktuell immer noch umfangreichen und erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen lassen eine Veranstaltung in der belebten Innenstadt auch in diesem Jahr leider nicht zu“, teilte Bernd Noll von Alpha Marketing mit. „Wir hoffen jedoch auf eine weitere Normalisierung der Lage im kommenden Jahr und freuen uns darauf, dann wieder eine unbeschwerte und fröhliche Bierbörse in Offenbach feiern zu können – so wie man sie sich vorstellt.“

Quelle: Stadt Offenbach am Main