Baustellen in Offenbach ab kommenden Montag – Straßen voll gesperrt

Ab Montag, 31. Januar, müssen sich die Verkehrsteilnehmer in Offenbach auf diverse Einschränkungen einstellen. Im Stadtgebiet werden verschiedene Baustellen eingerichtet:

Vollsperrung in der Bleichstraße
Am 31. Januar ist die Bleichstraße von 7 Uhr bis 18 Uhr kurzzeitig vollgesperrt. Grund ist die Anlieferung eines Baustellenkrans. Der Baustellenkran wird zwischen Wilhelmsplatz und Friedrichstraße – in Höhe der Hausnummer 57 – aufgestellt. Von der Vollsperrung sind Fahrbahn, Gehweg und Parkstreifen betroffen. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert – sie erfolgen über den Wilhelmsplatz, Bieberer Straße und Friedrichstraße sowie über die Bismarckstraße und die Wilhelmstraße.

Vollsperrung in der Krafftstraße
Aufgrund von Bauarbeiten mittels Kran ist die Durchfahrt der Krafftstraße vom 31. Januar bis voraussichtlich zum 30. April nicht möglich. Der Kran wird in Höhe der Hausnummern 1 bis 3 aufgestellt – zwischen Bismarckstraße und Mathildenplatz. Auch der Gehweg und die Parkstreifen können nicht genutzt werden. Grundstückszufahrten sind aber weiterhin möglich. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.

Baustelle in der Bieberer Straße
In der Bieberer Straße wird vom 31. Januar bis zum voraussichtlich 31. Mai ein Gebäude aufgestockt. Durch die Baustelle können Gehweg, Parkstreifen und Fahrbahn in Höhe der Hausnummern 95 bis 97 nur eingeschränkt genutzt werden. Es gilt ein Halteverbot und es kann nur eine Spur befahren werden. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.

Baustelle in der Prinz-Georg-Straße
Aufgrund von Kanalanschlussarbeiten kommt es in der Prinz-Georg-Straße, in Höhe der Hausnummer 11, vom 31. Januar bis zum voraussichtlich 12. März zu Beeinträchtigungen. In dem Bauabschnitt können Gehweg, Parkstreifen (auch auf der gegenüberliegenden Seite) und Fahrbahn nicht genutzt werden. Eine Durchfahrt der Prinz-Georg-Straße ist an der Baustelle aber einspurig möglich. Die Baustelle ist entsprechend ausgeschildert.

Quelle: Stadt Offenbach