100 Besucher beim Sommerfest vom Förderverein für Offenbacher Fußballkultur e.V.

Am vergangenen Samstag fand das erste Sommerfest des Fördervereins für Offenbacher Fußballkultur e. V. im Hof des Kickers-Fan-Museums statt. Insgesamt nahmen im Laufe des Abends ca. 100 Mitglieder des Fördervereins, Begleitpersonen und Vertreter der einzelnen Vereinsabteilungen des Kickers Offenbach e. V. an den Feierlichkeiten teil.

Neben leckerem Essen und reichlich Getränken lockten auch tolle Gespräche rund um den OFC die begeisterten Gäste selbst nach der 2:1 Niederlage gegen Ulm an. Das Fest war ein rundum gelungenes Debüt, auf das hoffentlich noch viele weitere folgen werden.

Der Förderverein für Offenbacher Fußballkultur e. V., welcher von mittlerweile über 150 Mitgliedern unterstützt wird, hat sich im Februar 2019 gegründet, um die einzelnen Vereinsabteilungen des Kickers Offenbach e. V. mit zweckgebundenen Aktionen zu unterstützen. So wurde z. B. durch die Aktion „Ein virtuelles Los für die Jugend“ der Ausfall von 7 Heimspielen der U19 zu Beginn der Corona-Pandemie aufgefangen. Des Weiteren wurde beispielsweise die Handball-Abteilung beim Bau ihrer rot-weißen Hütte am Beachfeld, die zur Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebes benötigt wurde, unterstützt.

Weitere Infos zum Förderverein für Offenbacher Fußballkultur e. V., sowie einen Online-Mitgliedsantrag findet ihr unter: www.foerderverein-of.de